Wichtig: Wie Sie Ihr Malawi-Cichliden-Aqaurium richtig einrichten – 3 Tipps

Viele Aquarium-Anfänger/Besitzer fragen sich „Wie richte ich mein Cichliden-Aquarium richtig ein?“. In diesem Beitrag zeige ich Ihnen 3 Tipps, die Sie für die Einrichtung Ihres Cichliden-Aquariums sofort anwenden können. Cichliden sind eine Barsch-Art, welche durch viele Farbmuster geprägt sind. Im Vergleich zu anderen Barsch-Arten werden diese nicht extrem groß und können daher auch gut in etwas kleineren Aquarien gehalten werden.

Zum Thema Besatz ist zu sagen, dass man diesen individuell anpassen muss. Man kann keine genauen Angaben zu der richtigen Besatzstärke machen. Diese ist immer auszuprobieren, weil sie von der Aquarien-Beschaffenheit und Größe abhängig ist. Grundsätzlich kann man aber sagen, dass geringe Besatzüberschüsse nicht schlecht sind, weil diese die Aggressivität untereinander mindern.

Mit den folgenden 3 Tipps können Sie Ihr Cichliden-Aquarium sinnvoll und richtig einrichten. Gerade bei einer solch schönen Barschart sollte bei der Einrichtung mit Sorgfalt gearbeitet werden. Das Aquarium sollte auch nicht zu künstlich, sondern eher natürlich eingerichtet werden. Dies erspart den Tieren unnötigen Stress. Da Barsche gerne zu kleinen Kämpfchen untereinander neigen, sollten Sie die richtige Besatzstärke unbedingt mit Ihrem Zoohändler absprechen.

 1. Tipp wie Sie Ihr Cichliden-Aquarium richtig einrichten

Achten Sie bei großen Steinen etc. darauf, dass Sie diese mit einer Platte (z.B. Kunststoff) unter dem Sand unterlegen. Barsche wühlen gerne den Grund auf und bewegen somit auch ohne weiteres größere Dekostücke. Durch die Platte wird der Druck auf das Glas, bzw. die Gefahr auf starke Kratzer im Glas gemindert.

 2. Tipp wie Sie Ihr Cichliden-Aquarium richtig einrichten

Geben Sie Ihren Barschen genügend Freiraum zum schwimmen. Sie mögen viel Freiraum. Daher sollten Sie es mit großen Pflanzen im Aquarium nicht übertreiben, es sei denn, das Aquarium ist groß genug. Zu wenig Pflanzen sind allerdings auch nicht sinnvoll, da die Barsche diese auch gerne als Unterschlupf verwenden.

 3. Tipp wie Sie Ihr Cichliden-Aquarium richtig einrichten

Auf Grund der eben angesprochenen Verschiebungen des Grundes durch die Barsche, sollten Sie in jedem Fall eine Stabheizung verwenden. Diese wird an der Scheibe befestigt und kann somit auch nicht beschädigt werden. Andere Heizarten, welche nicht unbedingt schlechter sind, können durch diese Fischart schnell beschädigt oder sogar zerstört werden (beispielsweise Bodenheizungen).

Lernen Sie jetzt, wie Sie mit Barschen richtig umgehen…

Schreibe einen Kommentar